Tag 13 und 14

Die Mittelland-Route

90 km + 50 km

Vom Bieler See aus lautete das ausgeschriebene Ziel für die nächsten beiden Etappen der Genfer See. Unter strahlend blauem Himmel und bei ca. 30 Grad im Schatten fuhren wir zuerst entlang des Neuenburger Sees. Von dort aus ging es weiter auf der sogenannten Mittelland-Route.
Auf dieser Strecke mussten wir uns zum ersten Mal mit einem  allgegenwärtigen Problem einer Radtour auseinandersetzen. Einem Platten. 
Mitten in der prallen Mittagssonne sprach uns ein Biker an und bat uns um Hilfe. Mit vereinten Kräften versuchten wir das Rad des Mannes wieder fahrtauglich zu machen.
Die kräftezehrenden Höhenmeter kurz vor unserem Campingplatz sorgten für eine allgemeine Müdigkeit und einen guten Schlaf.
Am nächsten Morgen von der stehenden Hitze im Zelt geweckt starteten wir in eine eher kürzere, dafür sehr bergige Etappe.
Insgesamt 400 Höhenmeter auf 50 km legten wir letzendes zurück und erreicht somit den Ort Rolle am wunderschönen Genfer See.

Hinweis: Aufgrund des schwierigen Internet-Situation bestand gestern keine Chance einem Artikel hochzuladen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0