Tag 5

Die Odyssee von Straßburg

95 km

Der 5. Tag begann eigentlich wie jeder andere: Nach dem Aufwachen ging es zum etwa 10 km entfernten Supermarkt. Mit frisch aufgefüllt Vorräten ging es dann weitere 40 km bis Kehl, um nach einem 15-30 km entfernten Campingplatz Ausschau zu halten. Da wir aber auf der deutschen Seiten keinen in unserer Reichweite fanden, entschlossen wir uns den Rhein zu überqueren um in Frankreich zu campen.
Diese Entscheidung sollten wir später bereuen, da wir uns leichtsinnigerweise in Straßburg verirrten und es uns einen 20 km Umweg kostete um wieder auf unsere Route zu kommen.
Hinzu kam, dass sich am Nachmittag ein starker Regen anbahnte, der bis zu unserer Ankunft am Campingplatz in Gerstheim(F) anhielt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Peter Braun (Montag, 11 Juni 2018 23:28)

    Geht die Fahrt dann auf der deutschen Seite weiter?